Wandern 50+ mit Gerhard

 

Jeweils donnerstags erleben wir die Natur auf unseren Wanderungen rund um Bremen, zwischen 6 und 10 km lang sind die Spaziergänge,  und ein Tag wird dann abgerundet mit einem gemeinsamen Mittagessen.

Folgende Wanderungen bieten wir wieder an:

 

 - Do. 21. Apr.  Juliusplate und
                          Warflether Sand

 

- Do. 12. Mai     geht es zum
                          Maiglöckchenbaum

 

 

 

- Do. 16. Juni        in den Wald am Golfplatz Okel

- Do. 14. Juli         Gut Hohehorst. Das Herrenhaus Hohehorst, auch 
                              Schloss Hohehorst genannt, ist ein Herrenhaus auf Gut Hohehorst bei
                              Schwanewede-Löhnhorst in der Bremer Schweiz. Es wurde 1928/1929 
                              von dem Großindustriellen G.Carl Lahusen als Land- und Sommersitz
                              seiner Familie errichtet.

 

- Do. 18. August   Arboretum Neuenkoop (Berne - Hude). Das Arboretum ist in erster
                               Linie ein Schaugarten, der die Vielfalt verschiedener Gehölze aus
                               diversen Ländern dieser Welt zeigen will. Er ist aber auch ein
                               Versuchsgarten, in dem Pflanzen aus wärmeren Regionen, in                                ihrer Eigenschaft unserem nordwestdeutschen Wetter zu trotzen,
                              getestet werden.

 

- Do. 22. Sept.      Weserufer zwischen Hasenbühren und Lemwerder  

 

Wir hoffen auf rege Teilnahme und freuen uns auf gemeinsame schöne Stunden.
Kosten: Mitglieder € 3,- Nichtmitglieder € 6,- Anmeldung bis eine Woche vor dem
Wandertermin nur über Gerhard Bätjer, Tel.: 84 99 993
 

 


Kulturspaziergänge mit Gerhard

Erster Termin in diesem Halbjahr ist am Sa. 4.Juni. Wir wollen die

„Bärenstadt Esens“ besuchen. Laut Überlieferung wurde der ort von einem

Bären vor feindlichen Soldaten gerettet. 

Ihm zu Ehren stehen in der Stadt seither unzählige Bärenstatuen.

Wir besuchen zunächst das Bernsteinmuseum.

Nach dem Mittag spazieren wir über einen Skulpturenpfad zur Peldemühle,

einem Museum „vom Leben am Meer“. Eine Kaffeepause im Kunstcafé

„Stadtschkür“ rundet den Tag ab. Kosten: 8,- € für Mitglieder und 11,- €

für Nichtmitgl. (inkl. Bernsteinmuseum, Peldemühle) hinzu kommen

Fahrtkosten (zirka 8,- €) und Verzehr.


Zweiter Termin ist Sa. 3. September.
Zum Geburtstag des Bremer Bürgerparks, er wird in diesem Jahr 150 Jahre

alt, werden wir einen Spaziergang zum Park, eine Runde im Park und eine

Bootsfahrt mit der Marie durch den Park erleben.

Am 3. September 1866 wurde der erste Baum im neu geschaffenen Park

gepflanzt. Mittagspause ist im Haus "Emma am See"
Kosten: 10,- € für Mitglieder und 13,- € für Nichtmitgl.
(inkl. Bootsfahrt) hinzu kommen Fahrtkosten  und Verzehr.


 

Genauere Informationen über Gerhard Bätjer, Tel. 8 499 993
Anmeldungen mit Vorkasse bis spätestens 2 Wochen vor Reisetermin.

Für beide Termine gilt die maximale Teilnehmerzahl von 15.


Nachtwanderung mit Fledermausdetektoren

 

     Sa. 27.August 20 Uhr  Internationale Fledermausnacht „Batnight“
 in Kooperation mit den Naturrangern Weyhe

 

      Auch für Familien mit Kindern geeignet. Fledermausführung
 auf dem Gelände der  Baumschule Lehmann in Weyhe
 mit Hintergrundinformationen zur  Lebensweise der Fledermäuse.
 Festes Schuhwerk und wenn vorhanden Taschenlampe bitte mitbringen.
 
 Treffpunkt: 19.00Uhr, Gasthof „Zur Börse“,  Arster Heerstr. 35-37
 oder direkt vor der Baumschule Im Bruch 63, 28844 Weyhe
 Kosten: pro Erwachsener € 3,50, Kinder € 1,50 Person, Familien € 6,-
 Weitere Informationen unter  04203-7005330